deen+90 507 072 70 82
·
[email protected]
·
Mon - Sat 09:00-18:00

Genehmigung für die kurzzeitige Vermietung von Wohnungen in Alanya

Was bedeutet Kurzzeitvermietung ?

Nach der neuen, am 01.01.2024 in Kraft getretenen Regelung bedeutet Kurzzeitvermietung, die Vermietung von Unterkünften an einheimische oder ausländische Personen zu touristischen Zwecken für jeweils einhundert Tage oder weniger als einhundert Tage. Personen, die eine solche Tätigkeit in Alanya ausüben wollen, müssen bestimmte Bedingungen erfüllen.

Um zu wissen, welche Bedingungen das Gesetz für die kurzfristige Vermietung von Unterkünften in Alanya vorschreibt, wie man das Antragsverfahren am genauesten durchführt und keine wichtigen Details übersieht, empfehlen wir Ihnen, sich von einem Rechtsanwalt in Alanya unterstützen zu lassen und dieses Verfahren gemeinsam mit einem Rechtsanwalt durchzuführen.

Welche Unterkünfte in Alanya können für Touristische zwecke Kurzzeitvermietet werden?

  • Die Art der Unterkunft: Die neue Regelung beinhaltet keine Einschränkung hinsichtlich der Art der Unterkünfte, die für kurzzeitige Vermietungen zu touristischen Zwecken in Alanya vermietet werden können, 
  • Eigentümer: Es dürfen nur Personen oder Unternehmen die entweder Eigentümer des zu vermietenden Objekts in Alanya sind oder ein Nießbrauchsrecht oder Überbaurecht an der Unterkunft haben.
  • Mieter: Mieter dürfen diese Tätigkeit nicht ausüben, selbst wenn sie im Vertrag zur Untervermietung berechtigt sind.

Welche Unterlagen benötigt das Ministerium für die kurzzeitige Vermietung zu touristischen Zwecken?

Die vom zuständigen Ministerium geforderten Dokumente variieren je nach Art der Kurzzeitmietunterkunft. Zum Beispiel sind die erforderlichen Dokumente für Wohnungen/Appartements, nicht dieselben wie die für Residenzen, die als hochwertige Unterkünfte bezeichnet werden. Obwohl einige der in unserem Land gebauten Unterkünfte als Residenzen bezeichnet werden, weisen die meisten Unterkünfte diese Anforderungen nicht auf. Aus diesem Grund wird eine falsche Einordnung in dieser Hinsicht dazu führen, dass Sie den Antrag falsch stellen, was sowohl zeitliche als auch finanzielle Verluste mit sich bringen wird.

Wıe Beantrage Ich Eıne Genehmıgung Für Dıe Kurzzeıtıge Vermıetung Zu Tourıstıschen Zwecken?

Alle Genehmigungsanträge müssen über „e-Devlet“ gestellt werden. Anträge, die physisch, z. B. per Post, eingereicht werden, werden ohne eine Bewertung an den Antragsteller zurückgeschickt. Der Antragsteller muss über die oben genannten Rechte verfügen und muss die Dokumente vorlegen, die belegen, dass er diese Rechte besitzt, wenn er einen Antrag stellt. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich von einem Anwalt in Alanya helfen zu lassen, um alle erforderlichen Unterlagen für den Antrag vorzubereiten und sicherzustellen, dass der Antrag auf die bestmögliche Weise abgeschlossen wird.

Welche Strafen Werden Im Fall Der Kurzzeıtıgen Vermıetung Von Unterkünften Zu Tourıstıschen Zwecken Ohne Genehmıgung Des Mınısterıums Vorgesehen?

Kurzzeitige Vermietungen zu touristischen Zwecken, die ohne Beantragung und Einholung der erforderlichen Genehmigung erfolgen, werden mit schrittweise ansteigenden Geldstrafen bestraft. 

  • Die Person, die eine solche Vermietungstätigkeit ohne die erforderliche Genehmigung durchführt, wird beim ersten Mal mit einer Geldstrafe von 100.000 (einhunderttausend) Türkischen Lira pro Wohnung bestraft. Wird ein solcher Fall festgestellt, wird der betreffenden Person eine Frist von 15 Tagen zur Beschaffung der erforderlichen Genehmigungen gegeben. 
  • Die Person, die nach Ablauf der 15-tägigen Frist die erforderlichen Dokumente und Genehmigungen nicht erhalten hat, wird mit einer Geldstrafe in Höhe von 500.000 (fünfhunderttausend) Türkischen Lira bestraft und erhält eine erneute Frist von 15 Tagen, um die Genehmigung einzuholen. 
  • Die Person, die nach Ablauf der zum zweiten Mal gewährten 15-Tage-Frist keine Genehmigung erhalten hat und ihre Tätigkeit fortsetzt, wird mit einer Geldstrafe in Höhe von 1.000.000 (eine Million) Türkischen Lira bestraft.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, wenn Sie eine solche Tätigkeit ausüben wollen, sich von einem Rechtsanwalt in Alanya helfen zu lassen, um keine materiellen und moralischen Schäden zu erleiden, und sich mit Hilfe eines Anwalts über den Weg zu informieren, den Sie in dieser Hinsicht einschlagen sollten.

Related Posts

Leave a Reply

15 − 10 =

Recent Articles

Rechtliche Unterstützung im Scheidungsprozess in Alanya
Rechtliche Unterstützung im Scheidungsprozess in Alanya
04/06/2024
Annullierung Immobilienkaufvertrags und Rückerstattung in Alanya
Annullierung des Immobilienkaufvertrags und Rückerstattung in Alanya
28/05/2024
Hinweise zur Beantragung eines Erbscheins in Alanya
Hinweise zur Beantragung eines Erbscheins in Alanya
28/05/2024

Kontakt

Mit unseren Anwalts- und Beratungsdienstleistungen in der ganzen Türkei sind wir hier, um die vorteilhaftesten Ergebnisse für Sie zu erzielen, indem wir uns bemühen, eine individuelle rechtliche Strategie für Sie zu entwickeln. Wenn Sie einen Rechtsanwalt Alanya benötigen, können Sie uns kontaktieren.